Anzeige "PutzSklave (m/21) sucht strenge Herrin" von Putz-Sklave 21

Wenn eine Herrin hier, momentan noch einen erziehbaren Sklaven sucht (oder speziell einen Putzsklaven sucht), würde ich diese aufrichtig darum bitten meiner Anzeige Beachtung zu schenken.. Auch wenn mir bewusst ist, dass ich diese nicht verdiene... 1. Alleine schon weil ich ein männlicher, junger Sub bin , bin ich mir meiner Wertlosigkeit ggü. der Herrin bewusst. 2. Habe ich mich dafür entschieden meinen Fetisch auszuleben und somit auch dafür die niedere Rolle zu akzeptieren, um einer Ehrenswerten Person damit zu dienen. Mit meinen 21 Jahren bin ich noch ein recht junger Sklave, welcher jedoch brav und ausdauernd ihre Befehle ausführt. Dazu bin ich sehr experimentierfreudig und für so ziemlich alles benutzbar.. Ob es um Arbeitsleistungen zur Unterstützung meiner Herrin geht, um ihre Verehrung und Verwöhnung oder ob diese einfach jmd. braucht der ihren Launen unterliegt und sich andauernd ihre Demütigung gefallen lässt .... Als gehorsamer und treuer Diener, muss ich eben auch einiges wegstecken können.. Da ich mir dessen bewusst bin, möchte ich mich hier als Putz-Sklave anbieten. Auch wenn es auf eine Art schon peinlich ist, sich freiwillig dafür anzubieten möchte ich es dennoch endlich machen. Einige Erfahrungen durfte ich bereits damit sammeln, aber nun darf es auch gerne etwas dauerhaftes werden. Biete Besuche und Outdoor Treffen, vor der Herrin ziehe ich mich aus , um anschließend vor ihr nieder zu knien. Ab dem Punkt dominiert die Herrin und ich lausche ihren Befehlen. Wenn ich direkt zum Putzen komme, kann man sich gut kennen lernen... Ggf. lasse ich mich direkt an der Leine führen, um nackt und auf allen vieren zu putzen, während ich ihre Fragen beantworte und mich von ihr beleidigen und erziehen zu lassen.... Wenn sie mich dabei anspuckt, werde ich so unterwürfig, dass ich mich auch von der Herrin schlagen oder auspeitschen lassen würde. Gefesselt komme ich mir immer sofort völlig hilflos vor und kann nur noch zusehen wie sie mich benutzt. Weshalb es für mich nicht mehr umgehbar ist, ihren warmen Natursekt zu meiden. Aber genau dafür bin ich nun einmal da und das habe ich zu Aktzeptieren. .. Was immer ich noch als Sklave lernen muss, ich bin offen für jede strenge Herrin und ihre Vorlieben Da ich viel wert auf Diskretion lege, wenn ich mich schon dominieren lasse , gibt es erst Bilder bei Interesse einer Lady! Lg ihr Sklave

Anzeige eingestellt am 16.04.2018 von Putz-Sklave 21 aus DE - Nordrhein-Westfalen

Nehme jetzt gratis Kontakt mit Putz-Sklave 21 auf:

Dein Name:
Deine E-Mail:
Deine Nachricht: